Freunde und Förderer


Förderverein

Unser Förderverein unterstützt Projekte und besondere Aufgaben der Musik- und Kunstschule „Ottmar Gerster“.

Das bunte und vielfältige Leben in unserer Musikschule braucht Eltern, Großeltern und viele Freunde für die finanzielle Unterstützung bei Konzerten und Auftritten, der Orchester- und Ensemblearbeit, bei der Teilnahme an Wettbewerben, der Finanzierung neuer Kostüme, der Ausgestaltung von Musikschulfesten oder für Orchester- und Tanzreisen.

Mit Ihren privaten Spenden und Beiträgen und Ihrer Mitarbeit in unserem Verein können wir diese zusätzliche, sehr wichtige Arbeit in der Musikschule fördern und unseren Kindern damit ein buntes, breitgefächertes Spektrum an musikalischen Erlebnissen bieten, die weit über den Einzelunterricht hinausgehen. Konzerte, Probenlager, Reisen und gemeinsame Feste als Höhepunkte der Musikschulzeit bleiben unseren Kindern mit Sicherheit bis ins Erwachsenenalter hinein in lebendiger Erinnerung. Wir freuen uns sehr, wenn sie uns dabei helfen wollen.

Der Jahres­beitrag beträgt 25,00 €. Sie möchten zu Gunsten unserer Musikschule eine Spende überweisen? Sie dürfen den Verwendungszweck selbst festlegen.

Bankverbindung:

Kontonummer: 1100315574
Bankleitzahl: 860 555 92
IBAN: DE95 860 555 92 1100 3155 74
Stadt- und Kreissparkasse Leipzig

Verein zur Förderung der Musikschule „Ottmar Gerster“ e.V.

An der Wyhra 1a, 04552 Borna
Tel.: 03433 / 269 70
Fax: 0341 / 269 720

gerster@musikschule-leipzigerland.de

Die Spenden sind in vollem Umfang von der Steuer absetzbar. Spenden­bescheinigungen werden gern zugeschickt.

Vereinsregister: VR 10253 Amtsgericht Leipzig

Vereinsvorsitzender: Prof. Roland Schubert

Starten Sie Ihre Online- Einkäufe auf Schulengel.de und sammeln Sie kostenlos Spenden für unsere Musikschule!


Elternvertretung

Eltern setzen sich immer wieder im Interesse ihrer Kinder für die Musikschule ein. Darin nehmen sie eine aktive gesell­schaftliche Mitverantwortung zur Erhaltung und Pflege der Kultur wahr.

Die Eltern­vertretung versteht sich als eine konkrete Möglichkeit für Eltern, aktiv das Leben in der Musikschule zu fördern und zu unterstützen. Wie jede Bildungs­einrichtung ist auch die Musik- und Kunstschule „Ottmar Gerster“ auf eine interessierte Mitarbeit der Elternschaft angewiesen.

Durch die Struktur unserer Musikschule mit 15 Außenstellen im Landkreis Leipziger Land kann unsere Eltern­vertretung nicht zentral organisiert sein wie die Elternbeiräte in den allgemein bildenden Schulen. Vielmehr möchten wir um Ihre Unterstützung bei wichtigen Ent­scheidungen der Musikschule in Fragen der Ausbildung, der Schulordnung, des Unterrichts und der Gebühren bitten. Konkrete Hilfe leisten viele Eltern bereits in den Außenstellen der Musikschule für die bestehenden Ensembles, die einzelnen Instrumenten­klassen sowie bei der Lösung organisatorischer Aufgaben.

Die Eltern­vertretung nimmt in der Öffentlichkeit gegenüber Verbänden und politischen Gremien eine wichtige beratende Stellung ein. Sie unterstützt die Musikschule durch ihre Mitarbeit bei Ver­anstaltungen und vermittelt in Eltern/Schule- Konflikten.

Die Musikschule leistet wichtige soziale und kulturelle Aufgaben
  • sie prägt die Persönlich­keit der Kinder und Jugendlichen entscheidend – oft über viele Jahre hinweg
  • sie vermittelt Fantasie, Gestaltungs­vermögen, Konzentrations­fähigkeit, Teamgeist
  • sie steigert die Erlebnis- und Ausdrucks­fähigkeit und erhöht damit die allgemeine Lebensqualität
  • sie fördert soziale Kompetenzen und unterstützt die Entwicklung der Intelligenz – Werte, die für eine spätere Ausbildung und Berufswahl von großem Nutzen sind
  • die Kinder und Jugendlichen lernen ein sicheres Auftreten in der Öffentlich­keit und erleben eine aktive, intensive Freizeitgestaltung

Die musikalische Bildung bedeutet somit eine lohnende Investition in die Zukunft unserer Kinder und damit eine lohnens­werte Zukunft der Gesellschaft.

Lassen Sie sich informieren über die Möglichkeiten Ihrer Mitarbeit in der Elternvertretung. Ebenso freuen wir uns über Vorschläge, Meinungen und Anregungen. Die Musikschule möchte im Interesse Ihrer Kinder eine sinnvolle und erstrebens­werte Ausbildung anbieten.

Veranstaltungshinweis

29. Mai 2019

Jukebox

Sie waren schrill, sie waren bunt und sie waren voller Hits – die 80iger. Rund um dieses Jahrzehnt dreht sich die kommende 16. Jukebox. Zu hören gibt es von den rund 60 beteiligten Schülern an E-Bass, Klavier, E-Gitarre, Schlagzeug, Gesang, Violine und natürlich Keyboard jede Menge Ohrwürmer von Queen über Michael Jackson bis Udo Lindenberg. Unterstützt werden wir dabei wieder vom Chor des Gymnasiums „Am Breiten Teich“ unter Leitung von Simone Müller. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Es darf getanzt werden!

17:00 Uhr Gymnasium "Am breiten Teich", Aula, Borna

Veranstaltungs­kalender

28. Juni 2019

Kinderfestgala

Mehr Informationen anzeigen

Teilnahme der Musikschule.

18:00 Uhr KUK, Markranstädt

28. Juni 2019

Konzert

Mehr Informationen anzeigen

Kinder und Jugendliche der Blockflöten- und Gitarrenklassen von Henrike
Spoerhase und Claudia Große-Maak präsentieren ein buntes Programm zum
Schuljahresabschluss.

17:00 Uhr Musikschule am Festanger, Saal, Markkleeberg

29. Juni 2019

Konzert

Mehr Informationen anzeigen

Konzert der Gesangsklasse Carolin Creutz-Moritz.

15:00 Uhr Kirche, Großstädteln

29. Juni 2019

Gemeinsam im Kanon

Mehr Informationen anzeigen

Im Anschluss an den zwischen 10.00 – 16.00 Uhr stattfindenden Workshop präsentieren die 50-100 Streicherschüler im Alter zwischen 8-14 Jahren gespielte Kanons. In dem ca. einstündigen Programm wird bestimmt auch das Publikum den ein oder anderen Kanon mitsingen dürfen. Der Eintritt ist frei.

16:00 Uhr Rudolf-Hildebrand-Schule, Aula, Markkleeberg

2. Juli 2019

Sommerkonzert

Mehr Informationen anzeigen

Teilnahme der Musikschule.

18:00 Uhr Bürgerhaus, Geithain

2. Juli 2019

Konzert

Mehr Informationen anzeigen

Kinder und Jugendliche der Blockflöten- und Gitarrenklassen von Henrike
Spoerhase und Claudia Große-Maak präsentieren ein buntes Programm zum
Schuljahresabschluss.

17:00 Uhr Schloss, Bildersaal, Frohburg

17. Juli 2019

Europeade

Mehr Informationen anzeigen

Teilnahme des Tanzstudios Böhlen.

ganztägig Frankenberg/Eder
Mehr Termine anzeigen